Aktuelles

Geboren am 13.3.2016
One Pleasant Surpris x Cowboy Del Cielo “Simba” 4 Tage alt
Foto Nancy Rübisch – weiter so

Am 4.4.2016 um 5 Uhr hat unsere sanfte
und wunderschöne MJ EINSTEINSWHIZ
(Casandra Whiz x Einsteins Revolution) ihr
erstes Fohlen zu Welt gebracht. Der kleine
sorrel Hengst von unserem COWBOY DEL CIELO
ist super fit und sehr korrekt gebaut. Die Mama
kümmert sich vorbildlich! Beiden geht es prächtig!
Es ist unser erstes Fohlen aus einer selbstgezogenen
Stute und wir sind sehr glücklich!
Besonderen Dank für den Einsatz bei der doch recht
schweren Geburt an Alex Koller und natürlich an Nancy, Maria
und Ayla, die heute ihre erste Pferdegeburt erlebt hat!

 

Am 5.4.2016 um 1 Uhr hat unsere Chexi
(Sire: Nu Chex To Cash) völlig unkompliziert
ein kleines, korrekt gebautes und zuckersüßes
(sind sie ja alle) sorrel Stutfohlen geboren!
Der Papa ist unser COWBOY DEL CIELO!
Jetzt sind sie schon zu dritt! Wir warten nun
noch auf 2 Fohlen von Piccolo Spanish!

Neuer Corporate-Sponsor der NRHA Germany:

Scharf-Cheban Quarterhorses

Die Top-Adresse südlich von Berlin 

Nur 10 km von Potsdam und Berlin entfernt, liegt umgeben von Feldern und Wiesen die Reitanlage von Julia Scharf und Mohamed Cheban. Mit seiner hochkarätigen Ausstattung  lässt der Hof bei ambitionierten Reinern keine Wünsche offen. Er besticht mit einer 30 x 60 m Reithalle mit Reining-Boden, zwei Außenreitplätzen (35 x 70 m und 50 x 25 m), einer Bewegungshalle und herrlichem Ausreitgelände. Weitere Annehmlichkeiten für Reiter und Pferd sind unter anderem beheizte Sattelkammern, Warmwasserduschen und nicht zuletzt schöne große Boxen mit Paddock und Weidegang im Sommer. Scharf-Cheban Quarterhorses bietet alles was das Turnierreiter-Herz begehrt – die Anlage war in den vergangenen Jahren erfolgreicher Austragungsort der DQHA Ostfuturity und diverser kleinerer Events.

 

Besonders stolz sind die beiden auf ihre Quarter Horse-Zucht: „Von unseren Reining Zuchtstuten (Töchter von Topsail Whiz, Gallo Del Cielo, Nu Chex To Cash, Chic Please und Einsteins Revolution, u.a.) erwarten wir jährlich Nachwuchs von bekannten Reining Hengsten wie Einsteins Revolution, Gunner, Gunners Special Nite, Shotgunner, Hot Smoking Chex.  Von unseren eigenen Deckhengsten LIL HOLLYWOOD GOSSIP und COWBOY DEL CIELO gibt es seit 2013 auch sehr vielversprechende Jungpferde!” Aber nicht nur der sportliche Erfolg ist ihr wichtig, vor allem sollen die Fohlen artgerecht aufwachsen und sich zu ausgeglichenen, zuverlässigen Pferden entwickeln. Aus diesem Grund baut SCCH auf die Aufzucht in gemischtaltrigen Herden mit ganzjähriger Offenstallhaltung.

 

Das Konzept ist aufgegangen. Beweist das doch vor allem zufriedene Pferdebesitzer und deren Turniererfolge. Clemens Bellemann hat 2015 mit seiner MJ EINSTEINS BLANCA aus der Zucht von Scharf-Cheban Quarterhorses den Einzug ins NRHA Breeders Futurity Non Pro Finale 2015 geschafft: „Ich bin ganz begeistert von der Maus, sie hat ein großes Herz und gibt sich immer viel Mühe alles richtig zu machen.” 

Extrem gut lief es 2015 für Marina Becker und ihre 3-jährige MJ HEAVENS NITE: Das Paar schaffte den dreifachen Non Pro Futurity-Sieg in Österreich, Italien und auf der BreedersFuturity in Kreuth.

Seit Mai 2015 kümmert sich Alex Koller bei SCCH um die Ausbildung von Reiter und Pferd. Die Leidenschaft des gelernten Pferdewirts ist der Reiningsport aber im Laufe der Jahre bildete er sich in vielen Bereichen weiter und hat dadurch sein eigenes Ausbildungssystem entwickelt. Neben mehreren Aufenthalten in den USA, einer 5-jährigen Selbstständigkeit in Bayern und der Arbeit bei Döring QH und bei Gerold Dautzenberg in Österreich war vor allem der zweijährige Aufenthalt (1996-1998) in Italien bei Maurizio Tonini stark prägend für ihn.

Maurizio begann 1986 als Profi in den USA, 1987 machte er sich in Italien selbstständig. 1991 Futurity-Gewinn, dann zwei mal Reserve Champion und 11 Jahre in Folge Finalist in allen Major Events. 1999 arbeitete er ein Jahr in Deutschland. Dann folgten immer wieder Kurse und Clinics mit Alex Koller.

Die Schüler-Mentor-Beziehung entwickelte sich zu einer Freundschaft, die bei SCCH ihren Höhepunkt findet: Maurizio Tonini hat sich entschlossen, Alex Koller nach Deutschland zu folgen um dort mit ihm zusammenzuarbeiten und dem Team von Scharf-Cheban Quarterhorses mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Egal ob Einsteller oder Fremdreiter, Anfänger oder Fortgeschrittener: Die Leistungen variieren von Unterricht auf einem Schulpferd bis hin zu Vollberitt und der Betreuung von Non Pros und Jugendlichen bis zur Showreife.  SCCH stellt Ihnen gerne das für Sie passende Paket zusammen.

          
                                      

 

Breeders Futurity 2015 in Kreuth

Wieder im Alltag zurück von der NRHA Breeders Futurity in Kreuth – Danke und Gratulation an die tollen Reiter, Pferde und Besitzer!

Zum Finale waren wir nun doch noch zum Zuschauen dabei!

Wir sind glücklich, dass auch dieses Jahr wieder Pferde aus unserer Nachzucht dabei waren!

Das Finale der Breeders Futurity Non Pro 4-jährig hat Clemens Bellemann erreicht mit seiner erst vor kurzem erworbenen Stute MJ EINSTEINS BLANCA aus unserer Zuchtstute Gallo Del Blanco. Wir haben uns sehr sehr gefreut, “Honey” – die bei Clemens jetzt “MJ” gerufen wird – in so einem phantastischem Zustand wieder zu treffen und gratulieren ganz herzlich zum sehr sehr respektablen 14. Platz im Finale! Go on in 2016!

 

          
                                      

13.November 2015

Die Stallgemeinschaft samt den Besitzern der Berittpferde hat gefeiert!

Und fast alle waren dabei – die Berliner und Brandenburger, die Bayern und die Sachsen!

Dank an alle Mitfeiernden und Mitreiter! Dank an Alex Koller für Engagement und das bayrische Flair, das bei uns Einzug gehalten hat! Dank an Heike Hübner und Sven Nachtigall für das Richten, an Isabell für’s Sprechen, an Saskia als spontane Doorwoman und an Wolfgang, der uns 2 Tage bekocht hat!

Oktoberfest und Brezelturnier auf SCCH!!

Eröffnungs-Schaubild mit Nancy und Maria mit Rocker und Jazz, geritten im Dirndl!

Wir haben eine Pleasure mit 18 Teilnehmern auf die Beine stellen können, so dass in 2 Gos entschieden werden musste! Die Pleasure Sieger-Brezn-Trophy ging an Renate Nachtigall mit Otto.

Die Ranch Riding hatte 13 tapfere Teilnehmer und die RR-Brezn-Trophy ging an Susan Hahn. 2. wurde, und da freuen wir uns besonders, Ayla mit der Schwangeren Hanna! Den 3. Platz teilten sich Petra mit Mucho und Renate mit Dancer.

Die Reining wurde unter 8 Teinehmern entschieden und die Reining Brezn-Trophy wurde von Basti mit Peanut gewonnen vor Susan Hahn und Torsten.

Oktoberfest und Brezelturnier auf SCCH!!

Danach gab’s Leberkäs und Bier und auch Schnaps, Gesang und Kopfschmerz! Spaß hat es gebracht!

Das Eröffungsschaubild ritten Nancy und Maria mit Rocker und Jazz – stilecht im Dirndl, wie von Mohamed gewünscht! Es war eine gelungene Überraschung zu seinem Geburtstag und SOOOOO SCHÖN! Vielen Dank, wir waren richtig gerührt!

Abends gab es dann noch viel weiteres bayrisches Outfit zu Leberkäs und Bier! Toll, wir danken allen, die sich so in Schale geworfen haben!

https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.flickr.com%2Fphotos%2Fpodocoschamp%2F&h=cAQHhLpbJ   

          
                                      

Es ist wirklich kaum zu fassen:

Marina Becker gewinnt 2015 mit “unserem” MJ HAEVENS NITE (aka GNU) auch die Italian Futurity 3yo Non Pro Level 4 in Cremona, nachdem das Super-Duo schon die österreichische und die deutsche Futurity für sich entschieden hat. 

Big big  Congratulations to Marina and the little brave horse!!!!

          
                                      

Wir hatten ein schönes, harmonisches und sehr heißes Kurs-Wochenende mit Anna Gürlich hinter uns.

Fleißig wurde an den Trail-Stangen die Lenkung, der Takt und das Timing des Abfußens geübt. Mancher Teilnehmerin  war ein Erfolgserlebnis vergönnt in der Galopp-Arbeit und eine Gruppe widmete sich am Sonntag noch dem Western Riding.

Und Mohamed hat mal wieder Mittagessen gekocht!
Wir freuen uns, dass Anna schon am 20./21.Juni wieder bei uns ist!

 

 

          
                                      

Am 25.5.2015 hat „Claudio“ das Licht der Welt erblickt! Kurz vor Mitternacht wurde der kleine dunfarbene Hengst geboren (Gallo Del Blanco x Lil Hollywood Gossip). Allen geht es gut!
Und am nächsten Tag stand in der Box von Princeshotchocolate noch ein entzückendes, perfekt gebautes Hengstfohlen! Bay-farben wie der Papa Cowboy Del Cielo.
Keiner, wirklich keiner hatte mit der Geburt gerechnet: kaum Euter, Kruppe wie immer, Scham wie immer, Stütchen wie immer! Also hat sie alles allein gebmacht – und es ist ihr erstes Fohlen!

Somit sind jetzt auf SCCH alle Fohlen geboren: 4 Hengste, zwei von Cowboy Del Cielo, zwei von Lil Hollywood Gossip!

          
                                      

So! Flip A Roo (sire: Gallo Del Cielo) hat am 16. Mai ein wunderschönes, kräftiges und korrekt gebautes Fohlen von  unserem Lil Hollywood Gossip (sire: Hollywood Dun It) zur Welt gebracht!

Der kleine hell-dun-farbene Hengst kam kurz nach 20 Uhr – eine vorbildliche Geburt, das erste mal ganz ohne Tierarzt (das ist aber doch ziemlich aufregend!)

Großen Dank an Nancy und Maria: wir haben das mit viel Lachen und Ruhe und der telefonischen Unterstützung von unserer LieblingstierärztIN Jessi prima hingekriegt!

          
                                      

Am 22. April 2015 kam mit 3-wöchiger “Verfrühung” Chexis Baby zur Welt! Bei strahlendem Sonnenschein in der Mutterstuten-Herde sprang der kleine “Pico” schon nach Minuten herum. Ein extrem fittes, sehr zutrauliches und superkorrekt gebautes bayfarbenes Hengstfohlen mit einer “?-Blesse”. Sieht seinem Papa Cowboy Del Cielo wohl sehr ähnlich. Auch der Mama geht es sehr gut!

          
                                      

Schnupperkurs mit Alex Koller

Der erste Kurs auf SCCH mit unserem neuen Trainer Alex Koller war wohl für alle Beteiligten äußerst befriedigend und für Reiter und Pferde lehr- und hilfreich! Ob Reiner, Allarounder, Missouri-Foxtrotter oder “unser” bezaubernder Araberhengst, ob Reiter mit Turnierambition oder “nur” mit dem Willen, das eigene Pferd vernünftig und gesundheit erhaltend zu reiten: alle hatten am Sonntag nachmittag deutliche Trainingserfolge gezeigt. Losgelassen und mit großer Ruhe präsentierten sich die Pferde, bekamen mehr Schub von hinten, wechselten gelassener, ließen sich durch ein konstantes Programm von “Arbeit” und “Nachgeben” beser biegen und gymnastizieren, blieben im Run Down cool und stoppten und drehten “plötzlich” gleichmäßig. Wir danken Alex für den Super-Einstand und allen Reitern und Zuschauern für ihr zahlreiches Erscheinen und ihr Durchhaltevermögen. Bis demnächst beim Training!

Und verzeiht, dass es leider nicht von allen Reitern und Pferden Fotos gibt!

          
                                      

Schnupper- und Kennenlernkurs mit Alex Koller am 25./26. April 2015

Für Turnier- und Freizeitreiter. Da es sich um einen Kennenlern-Kurs handelt, wird Alex individuell auf eure Wünsche und Probleme eingehen. Sagt am besten schon bei der Anmeldung, an was ihr vorwiegend arbeiten wollt (z.B. Rittigkeit des Pferdes, Reining, Horsemanship, Trail). Es wird 2 Trainingseinheiten pro Tag geben.

Kursgebühr 100 € incl. Heu
Box pro Nacht 20 €

Die Anreise ist auch schon am Freitag Nachmittag möglich.

Verbindliche schriftliche Anmeldung (Mail) an

Julia Scharf
js@scharf-cheban-quarterhorses.de
Tel. 0179 2165431

Verbindlich angemeldet sind Reiter und Pferd nach Überweisung der vollen Kursgebühr und des Boxenpreises auf folgendes Konto:

Scharf Cheban Quarterhorses GmbH
IBAN DE54120700240460300700
Stichwort Koller Schnupper + Name Kursteilnehmer

Eine Bestätigung der Buchung erfolgt nach Zahlungseingang per Mail.

Bei Anmeldung bitte angeben:

Vorname, Name
Pferdename, Rasse, Geschlecht
Adresse, TelNr und email
Anreisezeit

Mit der Anmeldung wird verbindlich erklärt, dass das Pferd haftpflichtversichert ist und aus einem gesunden Bestand kommt. Ebenso wird mit der Anmeldung verbindlich erklärt, dass das Pferd frei von ansteckenden Krankheiten ist und dass es Herpes und Influenza Impfschutz besitzt.

Kommen nicht genug Anmeldungen zustande kann der Termin komplett gestrichen werden. In dem Fall werden bereits gezahlte Anmeldegebühren umgehend zurückgezahlt.

 
          
                                      
 
Tragende Stuten
 
 
          
                                      
 
 
Allaround Kurs mit Anna Limmer am 20./21.6.2015 bei SCCH
 
Kursgebühr 200 € incl. Heu
Box 40 €
Die Anreise ist auch schon am Freitag Nachmittag möglich.
Verbindliche Anmeldung an Julia Scharf
js@scharf-cheban-quarterhorses.de
Tel. 0179 2165431
Verbindlich angemeldet sind Reiter und Pferd nach Überweisung der vollen Kursgebühr auf folgendes Konto:

Scharf Cheban Quarterhorses GmbH
IBAN DE54 1207 0024 0460 3007 00

Stichwort LIMMER + Name Kursteilnehmer

Eine Bestätigung der Buchung erfolgt nach Zahlungseingang per mail.

Bei Anmeldung bitte angeben:
Vorname, Name
Pferdename, Rasse, Geschlecht
Adresse, TelNr und email
Anreisezeit

Mit der Anmeldung wird verbindlich erklärt, dass das Pferd haftpflichtversichert ist und aus einem gesunden Bestand kommt. Ebenso wird mit der Anmeldung verbindlich erklärt, dass das Pferd frei von ansteckenden Krankheiten ist und dass es Herpes und Influenza Impfschutz besitzt.
Kommen nicht genug Anmeldungen zustande kann der Termin komplett gestrichen werden. In dem Fall werden bereits gezahlte Anmeldegebühren umgehend zurückgezahlt.

          
                                      

Am 28. und 29. März 2015 findet auf der Western-Reitanlage SCCH Scharf-Cheban Quarterhorses ein Reining – Kurs mit Volker Schmitt statt.

Kosten: 350,00 € incl. Box.

Anreise am Freitagabend möglich

Feste Reservierung nur mit Zahlung der Kursgebühr auf folgendes Konto:

Julietta Scharf
Commerzbank Berlin
Kontonr.: 642482401
BLZ: 10040000

Anmeldung und Organisation:
Jessica Enyi (Trainerin bei SCCH)
Tel.: 0179 689 1897

Volker Schmitt begann 1992 aktiv ins Turniergeschehen der Disziplin “Reining” einzugreifen, da ihn diese Disziplin von Anfang an am meisten faszinierte. Mit Puro Chic, einem Quarterhorse Hengst von Smart Chic Olena, gelang ihm dann 1997 der “Durchbruch”.Inzwischen sind es über 20 Bronze-Trophys in der NRHA geworden. Als Mitglied der Nationalmannschaft belegte er mit der deutschen Mannschaft in Jerez de la Frontera bei den Weltreiterspielen 2002 den 4. Platz. Sein bisher größter Erfolg aber gelang ihm auf der NRHA-Futurity in Oklahoma mit “Who is my daddy”: 5. Platz in der Intermediate Open und 35er in der Futuritygesamtwertung. Darauf folgten Futurity und Derby Siege sowie einige Deutsche und Europameister Titel. Nahezu selbstverständlich ist es daher, dass er zuhause fast ausschließlich Reiningpferde trainiert und sie bis zur “Showreife” ausbildet.

(Auszug von der website VS Reining Horses)

 

          
                                      

Training mit Julia Schumacher

Reining Kurs

          
                                      

 

Das war der Berlin City Circuit im Rahmen der Ost-Futurity 2014 sowie die Fohlen- und Stutenschau bei SCCH

          
                                      

Tag der offenen Tür bei SCCH am 23.8.2014

 

 

 

Fast 30 Pferde und Reiter, teils mit ihren Familien und Freunden sind gekommen, um die neu angelegten Reitböden in der Halle und auf dem Aussenplatz auszuprobieren: das Urteil unisono: ganz prima!

 

Wir haben uns sehr über die große Resonanz gefreut und hatten einen schönen Tag mit gut gelaunten Gästen!

 

 [/full_width]

 

 

          
                                      

 

Tag der offenen Tür!

 

Die Ostfuturity und der Berlin City Circuit naht!

 

Am Samstag, dem 23.8.2014 laden wir herzlich jeden ein, der bei uns mit seinem Pferd den Reitplatz (70 x 35) und die Reithalle (60 x 30) ausprobieren möchte. Die Halle hat eine neue Trenn- und Tretschicht erhalten und auf dem Reitplatz wurde eine neue Tretschicht aufgebracht.

 

In der Zeit von 10 bis 17 Uhr freuen wir uns auf euch!

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir eure Pferde in der Zeit nicht in Boxen unterbringen können.

 

Julia und Mohamed

 

          
                                      

 

Europameisterschaft 2014 in Kreuth:

 

Anna Voss und MJ Dressed For Jazz werden 4. in der Youth Hunter under Saddle!! Wir gratulieren ganz ganz herzlich! Super gut gemacht, Anna!

          
                                      

Turnier in Steckelsdorf auf der Big DD Ranch 8. – 10. August:

 

Laura Kadzinsky hat sich nun für die German Open für folgende Disziplinen qualifiziert:

 

Western Riding (amtierende Deutsche Meisterin), Cowboy Del Cielo

Horsemanship mit Cowboy Del Cielo

Pleasure mit Cowboy Del Cielo

Reining mit Cowboy Del Cielo

FN Reining mit Cowboy Del Cielo

 

Kreuth – wir kommen!

 

In Steckelsdorf erritt Laura mit Cowboy jeweils die 2. Plätze in

Reining, Western Riding, Horsemanship und Pleasure!

 

Wir freuen uns!!!!!!!!!!!!!!!!

Laura Cowboy Steckelsdorf 2014

          
                                      

 

Turnier in Steckelsdorf auf der Big DD Ranch 8. – 10. August:

 

Jessica Enyi hat mit unserer 4-jährigen Stute MJ WingsOfRevolution (aka Riesch) den

1. Platz sowohl in der Jungpferde-Basis als auch in der Jungpferde Reining eritten!

In der Junior Reining kamen sie auf den 3. Platz!

Es war Rieschs erstes Turnier und wir sind alle ganz stolz und zufrieden – sie war sooo artig!

 

Mit ihrem Pferd Reds Haida CJ hat Jessi den 1. Platz in der Junior Reining und in der Junior Western Riding gemacht.

 

Jessi ist für die German Open folgendermaßen qualifiziert:

 

Junior und Senior Reining

Junior und Senior Western Riding

 

Auf nach Kreuth!

 

          
                                      

 

 


Reining Kurs mit Julia Schumacher 
27.09. & 28.09.2014 auf der SCCH Anlage

Kosten: 180,- €  (zusätzlich Box/Tag 20,-€)

Die DQHA-Ost unterstützt diesen Kurs jeweils mit:

Erwachsene  20,- €  und Jugendliche  30,- €

Informationen & Anmeldung:
Heike Hübner  0171  538 6174

REINING Kurs


Reining Kurs

          
                                      

Ost Futurity BCC bei SCCH   –  05.09. -07.09.2014

Berlin City Circuit: DQHA Regionalfuturity Ost
AQHA 2-fach Show, NRHA Bronzetrophy
DQHA Höveler Fohlen- und Stutenschau

hier gibt’s weitere Informationen

          
                                      

25.07.2014

Und 2 Stuten tragen ein Fohlen von Lil Hollywood Gossip! (sire: Hollywood Dun It)

Flip A Roo (sire: Gallo Del Cielo)

Gallo Del Blanco (sire: Gallo Del Cielo)

 

          
                                      

 

25.07.2014

Super!!!
3 unserer Stuten sind tragend von Cowboy Del Cielo (sire: Gallo Del Cielo):
Dual Chex Cash (sire: Nu Chex To Cash)
Cassandra Whiz (sire: Topsail Whiz)
Princesshotchocolate (sire: Chips Hot Chocolate)

          
                                      

 

7.Juli 2014

Endlich!

Whizling Fancy (Topsail Whiz x Stars Fancy Jac) ist tragend von Cowboy Del Cielo!

Auch Princesshotchocolate (Chips Hot Chocolate x Princess Radical) erwartet für 2015 ein Fohlen von Cowboy Del Cielo! Wir wagen einen outcross!

Und Flip A Roo (Gallo Del Cielo x Flips Cowgirl) trägt ein Fohlen von unserem Hengst Lil Hollywood Gossip (Hollywood Dun It x Lemacs Little Girl)

          
                                      

4. Juni 2014

Das Trio ist vollständig!

Gegen Mitternacht wurde Fritz, ein bayfarbenes, gesundes und wunderschönes Hengstfohlen ohne jedes Abzeichen geboren. Hannah, eine direkte Chic Please Tochter, ist eine gute Mama!

Fritzi hat den ausdrucksstarken Kopf von Papa Cowboy Del Cielo.

Für dieses Jahr sind alle unsere Fohlen gut angekommen!

          
                                      

 

18. Mai 2014
David ist da!

Gallo del Blanco hat ein gesundes Hengstfohlen von Hot Smoking Chex mit viel Weiss geboren!

Wir sind happy!

          
                                      

8. Mai 2014
“Honey” hat ein neues Zuhause!

Wir gratulieren Andreas Theisinger aus der CZ zum Kauf der dreijährigen MJ Einsteins Blanca (Gallo Del Blanco x Einsteins Revolution). Wir wünschen viel Freude an der wunderschönen Stute! Besonders freuen wir uns, dass jetzt schon das zweite Pferd aus unserer Zucht bei Andreas im Stall steht! Im Januar erwarb er den 5-jährigen MJ Gunners Sun (Cassandra Whiz x Gunner). Und wieder einmal ein großes DANKESCHÖN an Sylvi Rzepka und ihr Team.

Startbild-Einsteins-Blanca

          
                                      

8. Mai 2014
Unser erstes 2014er Fohlen wurde am 8.5.2014 geboren! Wir sind sehr glücklich, dass Kasper so problemlos zur Welt kommen konnte!

Er verspricht schon jetzt ein sehr guter Beweger zu sein! Kasper ist das vierte Fohlen aus unserer Whizling Fancy (Sire: Topsail Whiz), diesmal ist der Papa unser eigener Hengst Cowboy Del Cielo!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.