Rückblick 2015

Breeders Futurity 2015 in Kreuth

Wieder im Alltag zurück von der NRHA Breeders Futurity in Kreuth – Danke und Gratulation an die tollen Reiter, Pferde und Besitzer!

Zum Finale waren wir nun doch noch zum Zuschauen dabei!

Wir sind glücklich, dass auch dieses Jahr wieder Pferde aus unserer Nachzucht dabei waren!

Das Finale der Breeders Futurity Non Pro 4-jährig hat Clemens Bellemann erreicht mit seiner erst vor kurzem erworbenen Stute MJ EINSTEINS BLANCA aus unserer Zuchtstute Gallo Del Blanco. Wir haben uns sehr sehr gefreut, „Honey“ – die bei Clemens jetzt „MJ“ gerufen wird – in so einem phantastischem Zustand wieder zu treffen und gratulieren ganz herzlich zum sehr sehr respektablen 14. Platz im Finale! Go on in 2016!

 

          
                                      

13.November 2015

Die Stallgemeinschaft samt den Besitzern der Berittpferde hat gefeiert!

Und fast alle waren dabei – die Berliner und Brandenburger, die Bayern und die Sachsen!

Dank an alle Mitfeiernden und Mitreiter! Dank an Alex Koller für Engagement und das bayrische Flair, das bei uns Einzug gehalten hat! Dank an Heike Hübner und Sven Nachtigall für das Richten, an Isabell für’s Sprechen, an Saskia als spontane Doorwoman und an Wolfgang, der uns 2 Tage bekocht hat!

Oktoberfest und Brezelturnier auf SCCH!!

Eröffnungs-Schaubild mit Nancy und Maria mit Rocker und Jazz, geritten im Dirndl!

Wir haben eine Pleasure mit 18 Teilnehmern auf die Beine stellen können, so dass in 2 Gos entschieden werden musste! Die Pleasure Sieger-Brezn-Trophy ging an Renate Nachtigall mit Otto.

Die Ranch Riding hatte 13 tapfere Teilnehmer und die RR-Brezn-Trophy ging an Susan Hahn. 2. wurde, und da freuen wir uns besonders, Ayla mit der Schwangeren Hanna! Den 3. Platz teilten sich Petra mit Mucho und Renate mit Dancer.

Die Reining wurde unter 8 Teinehmern entschieden und die Reining Brezn-Trophy wurde von Basti mit Peanut gewonnen vor Susan Hahn und Torsten.

Oktoberfest und Brezelturnier auf SCCH!!

Danach gab’s Leberkäs und Bier und auch Schnaps, Gesang und Kopfschmerz! Spaß hat es gebracht!

Das Eröffungsschaubild ritten Nancy und Maria mit Rocker und Jazz – stilecht im Dirndl, wie von Mohamed gewünscht! Es war eine gelungene Überraschung zu seinem Geburtstag und SOOOOO SCHÖN! Vielen Dank, wir waren richtig gerührt!

Abends gab es dann noch viel weiteres bayrisches Outfit zu Leberkäs und Bier! Toll, wir danken allen, die sich so in Schale geworfen haben!

https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.flickr.com%2Fphotos%2Fpodocoschamp%2F&h=cAQHhLpbJ   

          
                                      

Es ist wirklich kaum zu fassen:

Marina Becker gewinnt 2015 mit „unserem“ MJ HAEVENS NITE (aka GNU) auch die Italian Futurity 3yo Non Pro Level 4 in Cremona, nachdem das Super-Duo schon die österreichische und die deutsche Futurity für sich entschieden hat. 

Big big  Congratulations to Marina and the little brave horse!!!!

          
                                      

Wir hatten ein schönes, harmonisches und sehr heißes Kurs-Wochenende mit Anna Gürlich hinter uns.

Fleißig wurde an den Trail-Stangen die Lenkung, der Takt und das Timing des Abfußens geübt. Mancher Teilnehmerin  war ein Erfolgserlebnis vergönnt in der Galopp-Arbeit und eine Gruppe widmete sich am Sonntag noch dem Western Riding.

Und Mohamed hat mal wieder Mittagessen gekocht!
Wir freuen uns, dass Anna schon am 20./21.Juni wieder bei uns ist!

 

 

          
                                      

Am 25.5.2015 hat „Claudio“ das Licht der Welt erblickt! Kurz vor Mitternacht wurde der kleine dunfarbene Hengst geboren (Gallo Del Blanco x Lil Hollywood Gossip). Allen geht es gut!
Und am nächsten Tag stand in der Box von Princeshotchocolate noch ein entzückendes, perfekt gebautes Hengstfohlen! Bay-farben wie der Papa Cowboy Del Cielo.
Keiner, wirklich keiner hatte mit der Geburt gerechnet: kaum Euter, Kruppe wie immer, Scham wie immer, Stütchen wie immer! Also hat sie alles allein gebmacht – und es ist ihr erstes Fohlen!

Somit sind jetzt auf SCCH alle Fohlen geboren: 4 Hengste, zwei von Cowboy Del Cielo, zwei von Lil Hollywood Gossip!

          
                                      

So! Flip A Roo (sire: Gallo Del Cielo) hat am 16. Mai ein wunderschönes, kräftiges und korrekt gebautes Fohlen von  unserem Lil Hollywood Gossip (sire: Hollywood Dun It) zur Welt gebracht!

Der kleine hell-dun-farbene Hengst kam kurz nach 20 Uhr – eine vorbildliche Geburt, das erste mal ganz ohne Tierarzt (das ist aber doch ziemlich aufregend!)

Großen Dank an Nancy und Maria: wir haben das mit viel Lachen und Ruhe und der telefonischen Unterstützung von unserer LieblingstierärztIN Jessi prima hingekriegt!

          
                                      

Am 22. April 2015 kam mit 3-wöchiger „Verfrühung“ Chexis Baby zur Welt! Bei strahlendem Sonnenschein in der Mutterstuten-Herde sprang der kleine „Pico“ schon nach Minuten herum. Ein extrem fittes, sehr zutrauliches und superkorrekt gebautes bayfarbenes Hengstfohlen mit einer „?-Blesse“. Sieht seinem Papa Cowboy Del Cielo wohl sehr ähnlich. Auch der Mama geht es sehr gut!

          
                                      

Schnupperkurs mit Alex Koller

Der erste Kurs auf SCCH mit unserem neuen Trainer Alex Koller war wohl für alle Beteiligten äußerst befriedigend und für Reiter und Pferde lehr- und hilfreich! Ob Reiner, Allarounder, Missouri-Foxtrotter oder „unser“ bezaubernder Araberhengst, ob Reiter mit Turnierambition oder „nur“ mit dem Willen, das eigene Pferd vernünftig und gesundheit erhaltend zu reiten: alle hatten am Sonntag nachmittag deutliche Trainingserfolge gezeigt. Losgelassen und mit großer Ruhe präsentierten sich die Pferde, bekamen mehr Schub von hinten, wechselten gelassener, ließen sich durch ein konstantes Programm von „Arbeit“ und „Nachgeben“ beser biegen und gymnastizieren, blieben im Run Down cool und stoppten und drehten „plötzlich“ gleichmäßig. Wir danken Alex für den Super-Einstand und allen Reitern und Zuschauern für ihr zahlreiches Erscheinen und ihr Durchhaltevermögen. Bis demnächst beim Training!

Und verzeiht, dass es leider nicht von allen Reitern und Pferden Fotos gibt!

          
                                      

Schnupper- und Kennenlernkurs mit Alex Koller am 25./26. April 2015

Für Turnier- und Freizeitreiter. Da es sich um einen Kennenlern-Kurs handelt, wird Alex individuell auf eure Wünsche und Probleme eingehen. Sagt am besten schon bei der Anmeldung, an was ihr vorwiegend arbeiten wollt (z.B. Rittigkeit des Pferdes, Reining, Horsemanship, Trail). Es wird 2 Trainingseinheiten pro Tag geben.

Kursgebühr 100 € incl. Heu
Box pro Nacht 20 €

Die Anreise ist auch schon am Freitag Nachmittag möglich.

Verbindliche schriftliche Anmeldung (Mail) an

Julia Scharf
js@scharf-cheban-quarterhorses.de
Tel. 0179 2165431

Verbindlich angemeldet sind Reiter und Pferd nach Überweisung der vollen Kursgebühr und des Boxenpreises auf folgendes Konto:

Scharf Cheban Quarterhorses GmbH
IBAN DE54120700240460300700
Stichwort Koller Schnupper + Name Kursteilnehmer

Eine Bestätigung der Buchung erfolgt nach Zahlungseingang per Mail.

Bei Anmeldung bitte angeben:

Vorname, Name
Pferdename, Rasse, Geschlecht
Adresse, TelNr und email
Anreisezeit

Mit der Anmeldung wird verbindlich erklärt, dass das Pferd haftpflichtversichert ist und aus einem gesunden Bestand kommt. Ebenso wird mit der Anmeldung verbindlich erklärt, dass das Pferd frei von ansteckenden Krankheiten ist und dass es Herpes und Influenza Impfschutz besitzt.

Kommen nicht genug Anmeldungen zustande kann der Termin komplett gestrichen werden. In dem Fall werden bereits gezahlte Anmeldegebühren umgehend zurückgezahlt.

 
          
                                      
 
Tragende Stuten
 
 
          
                                      
 
 
Allaround Kurs mit Anna Limmer am 20./21.6.2015 bei SCCH
 
Kursgebühr 200 € incl. Heu
Box 40 €
Die Anreise ist auch schon am Freitag Nachmittag möglich.
Verbindliche Anmeldung an Julia Scharf
js@scharf-cheban-quarterhorses.de
Tel. 0179 2165431
Verbindlich angemeldet sind Reiter und Pferd nach Überweisung der vollen Kursgebühr auf folgendes Konto:

Scharf Cheban Quarterhorses GmbH
IBAN DE54 1207 0024 0460 3007 00

Stichwort LIMMER + Name Kursteilnehmer

Eine Bestätigung der Buchung erfolgt nach Zahlungseingang per mail.

Bei Anmeldung bitte angeben:
Vorname, Name
Pferdename, Rasse, Geschlecht
Adresse, TelNr und email
Anreisezeit

Mit der Anmeldung wird verbindlich erklärt, dass das Pferd haftpflichtversichert ist und aus einem gesunden Bestand kommt. Ebenso wird mit der Anmeldung verbindlich erklärt, dass das Pferd frei von ansteckenden Krankheiten ist und dass es Herpes und Influenza Impfschutz besitzt.
Kommen nicht genug Anmeldungen zustande kann der Termin komplett gestrichen werden. In dem Fall werden bereits gezahlte Anmeldegebühren umgehend zurückgezahlt.

          
                                      

Am 28. und 29. März 2015 findet auf der Western-Reitanlage SCCH Scharf-Cheban Quarterhorses ein Reining – Kurs mit Volker Schmitt statt.

Kosten: 350,00 € incl. Box.

Anreise am Freitagabend möglich

Feste Reservierung nur mit Zahlung der Kursgebühr auf folgendes Konto:

Julietta Scharf
Commerzbank Berlin
Kontonr.: 642482401
BLZ: 10040000

Anmeldung und Organisation:
Jessica Enyi (Trainerin bei SCCH)
Tel.: 0179 689 1897

Volker Schmitt begann 1992 aktiv ins Turniergeschehen der Disziplin „Reining“ einzugreifen, da ihn diese Disziplin von Anfang an am meisten faszinierte. Mit Puro Chic, einem Quarterhorse Hengst von Smart Chic Olena, gelang ihm dann 1997 der „Durchbruch“.Inzwischen sind es über 20 Bronze-Trophys in der NRHA geworden. Als Mitglied der Nationalmannschaft belegte er mit der deutschen Mannschaft in Jerez de la Frontera bei den Weltreiterspielen 2002 den 4. Platz. Sein bisher größter Erfolg aber gelang ihm auf der NRHA-Futurity in Oklahoma mit „Who is my daddy“: 5. Platz in der Intermediate Open und 35er in der Futuritygesamtwertung. Darauf folgten Futurity und Derby Siege sowie einige Deutsche und Europameister Titel. Nahezu selbstverständlich ist es daher, dass er zuhause fast ausschließlich Reiningpferde trainiert und sie bis zur „Showreife“ ausbildet.

(Auszug von der website VS Reining Horses)

 

          
                                      

Training mit Julia Schumacher

Reining Kurs

Kommentare sind geschlossen.